SchülerInnen | Projektinfo | Presse | Sponsoren | Impressum | 
 

Mikroskop

Das digitale Mikroskop im Unterrichtseinsatz

Im April nehmen wir unsere Umwelt unter die Lupe! Sie werden staunen, wie viel die kleinsten Dinge unter dem Mikroskop von sich preisgeben. 

Hilfsmittel, die unsere Wahrnehmung wesentlich verbessern können und die das Interesse der Kinder besonders stärken, sind die Lupe und das Mikroskop.

Kinder müssen systematisch angeleitet werden, ihre Wahrnehmung zu verbessern, genau und geduldig "schauen" zu lernen und sich mit Interesse den Vorgängen zuzuwenden.

Die Kinder der 4. Klasse der VS Dietach haben unterschiedliche Objekte aus dem Alltag mitgebracht und mikroskopiert. Die Technikdetektive haben sich das nicht entgehen lassen!

 

Im folgenden Video erhalten Sie einen Eindruck vom Ablauf der Unterrichtseinheit.

 

Ergebnissicherung: Erstellen eines Quiz mit Bildern:

Die Schüler/innen der VS Dietach haben mit ihren Bildern ein Quiz mit dem Programm Powerpoint erstellt. Sehen Sie sich hier einige Ergebnisse an:

 

Vorlage zum Erstellen des Quiz

Die Vorlagen sind so gestaltet, dass die Kinder relativ einfach damit arbeiten können. Es gibt jeweils 4 Folien mit den möglichen Antworten. Im Feld "richtig" muss jeweils die richtige Antwort eingetragen werden, damit die weitere Verlinkung passt. 

Die Fragefolien können je nach Bedarf kopiert und auch verschoben werden, damit die Lösung nicht zu leicht ist (1. Folie = Antwort A richtig, 2. Folie = Antwort B richtig, ...).

Die Kinder können die eigenen Bilder einfügen, indem sie mit der rechten Maustaste auf das Beispielbild klicken und den Befehl "Bild ändern ..." auswählen. Anschließend suchen sie das abgespeicherte Bild aus.

 

Einsatz des Mikroskops rund um die Themen der TechnikBox

Das Mikroskop lässt sich sehr gut zu vielen Themen aus der TechnikBox einsetzen. Prädestiniert dafür sind folgende Themenbereiche bzw. Experimente:

  • Wasser: Kann Wasser klettern?
    Versuch mit gefärbtem Wasser und einem Stück Würfelzucker durchführen. Färben sich wirklich die Zuckerkristalle?

  • Wasser: Pflanzen färben
    Sehr gut funktioniert dieser Versuch mit der Lebensmittelfarbe aus der TechnikBox und Nelken!

  • Feuer
    Betrachten Sie ein Zündholz vor dem Anzünden unter dem Mikroskop und vergleichen Sie es mit einem gebrauchten Zündholz.

  • Chemie: Steckt Stärke in der Kartoffel? / Stärke kann man sichtbar machen
    Sehen Sie sich die Kartoffel auch unter dem Mikroskop an - sowohl die "unbehandelte" als auch die mit Jod behandelte Kartoffel. Sie können auch die im Versuch "Stärke kann man sichtbar machen" gewonnene Stärke unter dem Mikroskop genauer betrachten.

  • Chemie: Kristalle züchten
    Betrachten Sie vor und auch nach dem Experiment Salz- und auch Zuckerkristalle unter dem Mikroskop.

  • Materialkunde
    Wie sehen die Oberflächen verschiedener Materialien wirklich aus? Verwenden Sie dazu die Materialproben aus dem Koffer: "Magnetismus & Strom" der TechnikBox.

 

Weitere Objekte, die unter das Mikroskop gelegt wurden: 

5ct Münze:

 

 Haare: 

 Haarwurzel eines Menschen Menschenhaar Katzenhaare Hundehaare
... und welche dieser Haarproben stammen von Menschen, Katzen oder Hunden?
(Wenn Sie die Maus aufs Bild stellen wird die Lösung eingeblendet.)

Insekten:

 

 

Hinweise zum Mikroskop

In diesem Monatsspecial wurde mit dem digitalen Mikroskop "Digiscope DS-300" von Motic gearbeitet. Im Bereich für Lehrer/innen finden Sie unter der Rubrik TechnikBox weitere Informationen (Installationsanleitung, Treiber, etc.) zum Mirkoskop.

education highway GmbH Raiffeisen Landesbank Land Oberösterreich Innovatives Oberösterreich 2010
Technik erleben!